Fachschaft

Was ist überhaupt eine Fachschaft?

Als Fachschaft bezeichnet man eine Institution der studentischen Interessensvertretung an Universitäten und anderen Hochschulen. Unsere Fachschaft besteht aus einer Gruppe von Studenten, die sich für die Belange und Interessen ihrer Kommillitonen einsetzen und diese vertreten. Dazu werden jährlich aus diesem Kreis sieben offizielle Vertreter von den Studenten der philosophischen Fakultät II (Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaften) gewählt.
Neben diesen offiziellen Funktionen machen wir aber noch viel mehr. Selbstverständlich soll der Spaß an diesen Tätigkeiten nicht verloren gehen.

Tätigkeiten der Fachschaft Psychologie:

  • Skriptenverleih
  • Praktikums-Infoveranstaltungen
  • Infoveranstaltung zum Hauptstudium
  • Planung von Workshops
  • Gastvorträge externer Wissenschaftler/ Psychologen
  • Psycho-Kino
  • Studenten-Dozenten-Fußball
  • Bewerbungsseminare (MLP)

Und gemeinsam mit den Pädagogen:

  • Vertretung der Studenten im Fakultätsrat, studentischen Konvent und Fachschaftenrat
  • Sommerfest
  • Diplomandenfeier
  • Weihnachtsfeier
  • Weißwurstfrühstück
  • Beratung von Studenten bei Problemen im Studium
  • Infostand am Studieninformationstag
  • Erfahrungsaustausch (etwa über Praktika, Diplomarbeiten, Prüfungen etc.)
  • Studiengebührenverteilung
  • Organisation des Fachschaftswochenendes